Jörg Denninghoff auf Dörfertour – Am 4. November 2019 in Flacht!

Ankündigungen

Jörg Denninghoff, heimischer SPD-Landtagsabgeordneter, ist auf seiner HerbstDörfertour in der Gemeinde Flacht in der Verbandsgemeinde Aar-Einrich zu Besuch. Am Montag, den 4. November 2019, begrüßt ihn der neu gewählte Ortsbürgermeister Timo Schneider um 17:00 Uhr im Rathaus. Denninghoff freut sich auf einen regen Austausch mit den Mitgliedern des Gemeinderates, interessierten Bürgerinnen und Bürgern und den Vereinsvertretern, die alle herzlich zu der Veranstaltung eingeladen sind.

„Politik vor Ort“ und „Politik für die Menschen der Region“ das sind Jörg Denninghoffs Leitlinien für seine Arbeit als Landtagsabgeordneter. Er will sich in Flacht über die Projekte der Gemeinde informieren, aber auch wissen, „wo der Schuh drückt“. Denninghoff ist selbst seit 20 Jahren ehrenamtlich in der Kommunalpolitik aktiv. In seiner Heimatgemeinde Allendorf ist er Mitglied des Gemeinderates und war 10 Jahre lang auch Beigeordneter.

Möchten auch Sie für Ihre Heimatgemeinde einen Termin mit dem Landtagsabgeordneten Jörg Denninghoff vereinbaren, dann wenden Sie sich bitte per Mail an buero@denninghoff.org oder telefonisch an das Bürgerbüro Jörg Denninghoff: 06486-9045770 (Mo.-Fr. 8:00 bis 12:00 Uhr).

 

Homepage SPD Rhein-Lahn

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 001113921 -

Aktuelle Nachrichten

20.11.2019 20:10 WIR WÄHLEN EINE NEUE SPITZE
Die Abstimmung läuft. Entscheide jetzt, wer uns in die neue Zeit führen soll. WER SOLL’S WERDEN? ENTSCHEIDE MIT! Deine Entscheidung. Deine Verantwortung. Bestimme bis zum 29. November, wer uns in die neue Zeit führen soll. Informieren auf https://unsere.spd.de/ablauf/

20.11.2019 19:10 Handelspolitik: 78 Prozent der Deutschen halten EU für durchsetzungsstärker als ihr Land allein
78 Prozent der Deutschen sind der Ansicht, dass die Europäische Union die Handelsinteressen ihrer Mitgliedstaaten besser verteidigt, als dies die Länder in Eigenregie leisten würden. Europaweit teilen 71 Prozent der Befragten diese Sichtweise. 67 Prozent der Deutschen und europaweit 60 Prozent der Bürger meinen, dass sie vom internationalen Handel persönlich profitieren. Zu diesen Ergebnissen kommt

20.11.2019 19:00 Starke Rechte für starke Kinder
Heute werden die Kinderrechte der Vereinten Nationen 30 Jahre alt. Für die SPD-Bundestagsfraktion ist das ein guter Anlass, für starke Rechte für starke Kinder und Jugendliche zu werben. Wir begrüßen, dass Justizministerin Christine Lambrecht noch in diesem Jahr einen Gesetzesentwurf für Kinderechte im Grundgesetz vorlegen wird. „Wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wollen die Kernelemente der VN-Kinderechtskonvention

Ein Service von websozis.info