Starkes Team mit dem Kreisvorsitzenden Frank Puchtler für die VG Diez

Kommunales

Starkes Team mit dem Kreisvorsitzenden Frank Puchtler für die VG.

DIEZ | Mit großer Mehrheit wählten die Delegierten des SPD Gemeindeverbandes Diez unter der Leitung des Kreisvorsitzenden Frank Puchtler ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl zum Verbandsgemeinderat Diez. Fraktionsvorsitzender Günter Künzler aus Langenscheid führt die 41 Personen umfassende Liste mit erfahrenen Bewerberinnen und Bewerber generationenübergreifend aus den Gemeinden im Diezer Land und der Stadt Diez an. So sind mit Hans Wilhelm Lippert aus Scheidt, Harald Nöllge aus Holzappel, Reiner Schwarz aus Wasenbach und Lutz Henschel aus Altendiez vier Ortsbürgermeister auf der Liste der Sozialdemokraten für die Wahl am 25. Mai 2014.

Im einzelnen kandidieren:

1. Günter Künzler (Langenscheid), 2. Sigrun Jeschik-Henschel (Diez), 3. Lothar Labonte (Diez), 4. Volker Schellong (Altendiez), 5. Hans-Wilhelm Lippert (Scheidt), 6. Norbert Gerheim (Geilnau), 7. Dietmar Meffert (Diez), 8. Tanja Schnatz (Diez), 9. Michael Kürzinger (Birlenbach), 10. Jörg Holzhäuser (Altendiez), 11. Harald Nöllge (Holzappel), 12. Ulrike Ranft (Heistenbach), 13. Peter Heinbücher (Gückingen), 14. Maximilian Dommermuth (Holzheim), 15. Hans-Werner Gerheim (Geilnau), 16. Ali Hamdan (Diez), 17. Reiner Schwarz (Wasenbach), 18. Nedeljka Geis (Birlenbach), 19. Andreas Kraus (Altendiez), 20. Günther Herold (Langenscheid), 21. Achim Wagner (Holzheim), 22. Lutz Henschel (Altendiez), 23. Günter Müller (Geilnau), 24. Ilona Reinhard (Diez), 25. Robin Engelmann (Birlenbach), 26. Friedhelm Scheurer (Cramberg), 27. Egon Schulz (Holzappel), 28. Gabriele Mäncher (Altendiez), 29. Sybille Stuart (Diez), 30. Rainer Stahl (Holzheim), 31. Helmut Meyer (Steinsberg), 32. Frank Schmidt (Geilnau), 33. Lutz Nink (Altendiez), 34. Gönül Karatag (Diez), 35. Tobias Ohler (Birlenbach), 36. Mario Müller (Geilnau), 37. Petra Holzhäuser (Altendiez), 38. Helmut Ebert-Fürst (Diez), 39. Bernd Hartmann (Birlenbach), 40. Jörg Wohlmann (Altendiez), 41. Bernd Heyeckhaus (Wasenbach).

 

Homepage SPD Rhein-Lahn

 

WebsoziCMS 3.6.1.9 - 001029463 -

Aktuelle Nachrichten

12.06.2018 17:16 Eine Analyse der Bundestagswahl 2017 – „Aus Fehlern lernen“
Ich habe vor meiner Wahl zum Generalsekretär im Dezember zugesagt, dass ich im Rahmen von #SPDerneuern jeden Stein umdrehen werde. Dazu gehört es, Fehler zu erkennen, zu benennen und daraus zu lernen. Wir wollen besser werden, daran arbeiten wir. Deshalb habe ich dem Parteivorstand direkt nach meiner Wahl im Dezember 2017 eine externe und unabhängige

12.06.2018 13:09 152 Millionen Kinder müssen arbeiten
Am 12. Juni jährt sich der Welttag gegen Kinderarbeit zum 16. Mal. Die internationale Staatengemeinschaft hat sich 2002 mit der Nachhaltigen Entwicklungsagenda 2030 der Vereinten Nationen dazu verpflichtet, bis 2025 alle Formen der Kinderarbeit zu beseitigen. „152 Millionen Kinder im Alter zwischen 5 und 17 Jahren müssen Kinderarbeit verrichten. Fast die Hälfte von ihnen –

12.06.2018 13:07 Die westliche Welt kann sich auf Trump nicht verlassen
US-Präsident Trump schließt sich den Ergebnissen des G7-Gipfels doch nicht an. Dazu sagt SPD-Fraktionsvize Achim Post: Dieser US-Präsident verabschiedet sich von gemeinsamen Vereinbarungen, von Europa, von unseren Werten. „Die westliche Welt kann sich auf diesen Präsidenten nicht verlassen. Donald Trump kennt nur sich und seine Interessen, vor allem bei den US-Zwischenwahlen im November. Dieser US-Präsident verabschiedet sich gerade: von

Ein Service von websozis.info